Bärbel Grub-Hapke

* 1963 IN ZWEIBRÜCKEN
STUDIUM DER INNENARCHITEKTUR IN TRIER UND AN DER MIDDLESEX POLYTECHNIC IN LONDON
1991 ABSCHLUSS ALS DIPL.DES. INNENARCHITEKTUR (FH)

Seit 2000 beschäftige ich mich intensiv mit der Acrylmalerei.

Mit den Mitteln der Abstraktion versuche ich, Empfindungen und Erinnerungen Gestalt zu geben. Ebenso möchte ich religiöse und weltanschauliche sowie familiäre und zwischenmenschliche Be-ziehungen in meinen Bildern ablesbar machen. Das Arbeitsmaterial Acryl erlaubt es mir, spontan meinen Vorstellungen Ausdruck zu verleihen.

  • seit 2000 Arbeit im eigenen Atelier,

  • seit 2000 Mitglied im Kunstverein Zweibrücken,

  • seit 2009 zahlreiche Gruppen und Einzelausstellungen,

  • 2012 Gründung der Künstlergruppe PRISMA

mit eigener Produzentengalerie in Zweibrücken

Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen:

2009

– City Outlet Zweibrücken

– Sparkasse Südwestpfalz

– Produzentengalerie Köcher Bexbach/Saar

2011

– City Outlet Zweibrücken

– Galerie ARTIFICIUM Homburg/Saar

– Kunstraum VIDERE Blieskastel

– EXPO ART Saarbrücken

– Hofgut „Café-Kanne“ Neunkirchen

– Pfälzischer Merkur

2012

– Friedenskirche Zweibrücken

– Stiftung Kreuznacher Diakonie

– Protestantische Stadtkirche Homburg/Saar

– Kulturhof Flachsgasse Speyer

– Produzentengalerie PRISMA Zweibrücken

– City Outlet Zweibrücken

2013

– vierteljährlich wechselnde Ausstellung in der

Produzentengalerie PRISMA

Bilder